Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE10+, Chrome, Firefox oder Safari.

KACE Privilege Manager

Ein direktes und effektives Rechtemanagement für Windows

Umfassende Administrations- und Anwendungssteuerung mit weniger Rechten

Erweitern Sie die Rechte Ihrer Endbenutzer mit der Verwaltung eigener Benutzer- und Administratorrechte, während gleichzeitig durch KACE Privilege Manager eine DSGVO-konforme Umgebung mit weniger Rechten erhalten bleibt. Nutzen Sie vorgefertigte Regeln und Regeln der Community für die Rechteerweiterung, um auf die gängigsten Anforderungen einzugehen. Durch die Integration mit der patentierten und leistungsstarken „Validation Logic Targeting“-Technologie von Quest lässt sich eine effizientere Anwendung von Rechteerweiterungsregeln erzielen. Privilege Manager funktioniert nahtlos mit Active Directory und Group Policy Objects. Es gibt keinen einfacheren oder günstigeren Weg zur Wahrung der Sicherheit, während Benutzer in einer in sich geschlossenen PC-Umgebung mehr Selbsthilfemöglichkeiten haben.

Als Bestandteil der KACE Desktop Authority Management Suite (DAMS) gestaltet sich die Implementierung und Verwaltung von KACE Privilege Manager einfach.

Self-Service
Erweitern Sie mühelos die Rechte Ihrer Endbenutzer mit der Verwaltung eigener Benutzer- und Administratorrechte, während gleichzeitig eine Umgebung mit weniger Rechten erhalten bleibt.
Automatisierung
Vermeiden Sie die aufwändige Verwaltung jedes einzelnen Benutzers und Desktops, indem Sie durch Regeln für die Rechteerweiterung automatisch Genehmigungen gewähren.
Transparenz
Entdecken Sie Anwendungen, die Administratorrechte erforderlich machen und wenden Sie vordefinierte Regeln für Rechteerweiterung an.
Flexibilität
Delegieren Sie in Organisationen jeder Größe Zuständigkeiten im Bereich des Rechtemanagements an Administratoren auf OU-Ebene.
Sicherheit
Steuern Sie auf Benutzerebene den Zugriff auf unerwünschte oder verdächtige Anwendungen.
Integration
Nahtlose Integration mit Active Directory und Group Policy Objects

Die wichtigsten Funktionen und Merkmale

Rechteerweiterung bei Bedarf

Profitieren Sie von zahlreichen Optionen für den Administratorzugriff von Endbenutzern, um Produktivität und Sicherheit zu optimieren.

Verifizierung digitaler Zertifikate

Sparen Sie Zeit, indem Sie automatisch allen Anwendungen von einem bestimmten Herausgeber erweiterte Rechte gewähren.

Validation Logic

Nutzen Sie unsere „Validation Logic“-Technologie um Zugriffsrechte auf jede Kombination aus Benutzern, Benutzergruppen, Plattformen oder Anwendungen gezielt anzupassen.

Berichterstellung

Bleiben Sie mit Berichten, die Ihnen eine schnelle und einfache Übersicht zum Aktivitätsstatus von Rechteerweiterung und Regeln geben, über Geschehnisse auf Ihren Windows-Desktops informiert.

Austausch von Community-Regeln

Ziehen Sie maximalen Nutzen aus Ihrer Investition, indem Sie die mehr als 100 bereits bestehenden Regeln in Community Rules Exchange verwenden oder erweitern.

Negativliste

Verweigern Sie Benutzern den Zugriff auf nicht erforderliche oder unerwünschte Anwendungen, um mehr Sicherheit und Effizienz zu erreichen.

    Rechteerweiterung und Negativliste

  • Erweitern oder verweigern Sie Genehmigungen auf Anwendungsebene.

  • Identifizierung aller Administratorkonten

  • Heben Sie lokale Administratorrechte auf und gewähren Sie Benutzern erweiterte Ausführungsrechte.

  • Anwendungsentdeckung und Rechteerweiterung

  • Entdecken Sie alle Anwendungen von einem bestimmten Herausgeber und erweitern Sie die entsprechenden Rechte.

  • Self-Service-Rechteerweiterung

  • Ermöglichen Sie für bestimmte Szenarien eine benutzerbasierte Rechteerweiterung.

  • Berichterstellung

  • Bleiben Sie über Rechteerweiterungsaktivitäten, Negativlisten und Regelimplementierungen auf dem neuesten Stand.

  • Negativliste

  • Verweigern Sie den Zugriff auf nicht erforderliche oder unerwünschte Anwendungen.

Technische Daten

Betriebssysteme

  • .NET Framework 4.0
  • Microsoft Group Policy Management-Konsole
  • PDF-Reader zum Öffnen der Handbücher für Privilege Manager
  • Bildschirmauflösung von 1.024 x 768 oder höher
  • Windows Server 2008
  • Windows 7 Enterprise Professional oder Ultimate Edition
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 10
  • Windows Server 2016

Ressourcen

Privilege Manager for Windows
Datenblätter
Privilege Manager for Windows
Privilege Manager for Windows
Privilege Manager for Windows – Kontrolle und Sicherheit für das Administratorkonto auf Windows-Systemen
Datenblatt lesen
Desktop Authority Management Suite
Datenblätter
Desktop Authority Management Suite
Desktop Authority Management Suite
Proaktive Konfiguration, Verwaltung, Sicherung und Unterstützung all Ihrer Desktops
Datenblatt lesen
Einheitliche Endpunktverwaltung (UEM) von Quest
Whitepaper
Einheitliche Endpunktverwaltung (UEM) von Quest
Einheitliche Endpunktverwaltung (UEM) von Quest
Reduzieren Sie den Verwaltungsaufwand Ihrer IT, schützen Sie Ihr Netzwerk und gewinnen Sie Zeit zurück.
Whitepaper lesen
Mapping Your Requirements to the NIST Cybersecurity Framework
Whitepaper
Mapping Your Requirements to the NIST Cybersecurity Framework
Mapping Your Requirements to the NIST Cybersecurity Framework
To better understand how agencies can leverage the NIST Cybersecurity Framework to navigate the changing threat landscape, GovLoop partnered with Quest, a leader in helping build and manage modern, secure and more resilient IT architecture.
Whitepaper lesen
Report: Industry Insights - Trends in Unified Endpoint Management
Whitepaper
Report: Industry Insights - Trends in Unified Endpoint Management
Report: Industry Insights - Trends in Unified Endpoint Management
Read this Unified Endpoint Management report to learn about trends, solutions and strategies to enhance your unified endpoint management.
Whitepaper lesen
Facing the Endpoint Reality: Unified Endpoint Management (UEM) Trends
Infografik
Facing the Endpoint Reality: Unified Endpoint Management (UEM) Trends
Facing the Endpoint Reality: Unified Endpoint Management (UEM) Trends
Endpoint security is one of the primary benefits of having a UEM solution in place. Uncover strategies to implement compliance mandates and reduce complexities.
Infografik ansehen
Quest Unified Endpoint Management
Whitepaper
Quest Unified Endpoint Management
Quest Unified Endpoint Management
Quest overview of Unified Endpoint Management and how to build an effective strategy.
Whitepaper lesen
BYOD-Programme machen Ihr Endgerätepanorama kompliziert
Whitepaper
BYOD-Programme machen Ihr Endgerätepanorama kompliziert
BYOD-Programme machen Ihr Endgerätepanorama kompliziert

Textkörper:

Ständig verbinden sich zahlreiche Mitarbeiter mit eigenen Geräten mit Ihrem Netzwerk. Sind Sie darauf vorbereitet, allen die notwendige Sicherheit zur Verf&uum

Whitepaper lesen

Jetzt starten

Ein direktes und effektives Rechtemanagement für Windows

Support und Services

Produkt-Support

Unsere Self-Service-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Support-Angebote

Finden Sie jetzt die richtige Support-Stufe für die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation!