Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

GPOADmin

Vereinfachte Verwaltung und Governance von Gruppenrichtlinien

Using group policy merge in GPOADmin 04:07

Bei den Gruppenrichtlinienobjekten alles richtig zu machen ist von entscheidender Bedeutung – ein falsches Gruppenrichtlinienobjekt mit einer scheinbar harmlosen Einstellung kann innerhalb von Minuten massive schädliche Auswirkungen auf die Sicherheitssituation Tausender Systeme haben. Mit GPOADmin können Sie wichtige Aufgaben im Rahmen der Gruppenrichtlinienverwaltung und -Governance automatisieren – für effektive Kostenreduktion und die Eliminierung zeitaufwendiger manueller Prozesse.

GPOADmin bietet zahlreiche Funktionen für eine umfassende Gruppenrichtlinienverwaltung und -Governance: Sie können nach Gruppenrichtlinienobjekten suchen, sie administrieren, prüfen, vergleichen, aktualisieren, zurücksetzen und konsolidieren, um Konsistenz sicherzustellen und langfristig eine übermäßige Zunahme an Gruppenrichtlinienobjekten zu vermeiden. Mit Vergleichsfunktionen für Gruppenrichtlinien in Kombination mit erweiterten Sicherheits- und Workflow-Funktionen können Sie Ihre Windows Infrastruktur effektiv kontrollieren und absichern – während Sie gleichzeitig proaktiv Governance-Initiativen unterstützen. Außerdem, für unsere eingefleischten Kunden: Das Maximum holen Sie aus Ihrer Investition heraus mit der Integration zwischen GPOADmin und Change Auditor, wo sie alle erfolgten Änderungen in Echtzeit nachverfolgen und auf sie zugreifen können.

Wichtige Vorteile

Versionsvergleiche
Verbessern Sie die GPO-Prüfung und stellen Sie rasch und bequem die Konsistenz von Einstellungen mit erweiterten, direkten Gegenüberstellungen von GPO-Versionen in verschiedenen Intervallen sicher.
Schnelle Rollbacks
Wenn eine GPO-Änderung eine unerwünschte Auswirkung hat, können Sie im Handumdrehen ein Rollback zu einem funktionierenden GPO durchführen, sodass Ihre Umgebung innerhalb von Sekunden wieder reibungslos funktioniert.
Genehmigungsbasierter Workflow
Stellen Sie sicher, dass die Änderungen vor der Bereitstellung gemäß der Best Practices der Änderungsverwaltung erfolgen.
Konsolidierung von Gruppenrichtlinienobjekten
Suchen Sie nach redundanten oder miteinander im Konflikt stehenden Gruppenrichtlinieneinstellungen und führen Sie sie in einem einzelnen Gruppenrichtlinienobjekt zusammen oder erstellen Sie ein neues Gruppenrichtlinienobjekt, um langfristig eine übermäßige Zunahme an Gruppenrichtlinienobjekten zu vermeiden.
Automatisierte Attestierung
Validieren Sie Gruppenrichtlinien kontinuierlich durch automatische Attestierung.
Synchronisierung von Gruppenrichtlinienobjekten
Automatisieren Sie die Synchronisierung von Einstellungen zwischen einem Master-Gruppenrichtlinienobjekt und ausgewählten Ziel-Gruppenrichtlinienobjekten.

Funktionen und Merkmale

Intuitive Zeitplanung

Implementieren oder planen Sie die Implementierung genehmigter Änderungen sofort, um den Vorgang zu vereinfachen.

Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen

Ermöglichen Sie die Personalisierung von E-Mail-Benachrichtigungen mit eigenem Text und/oder Anhängen nach Rolle (z. B. Helpdesk).

Vorbereitungen für Gruppenrichtlinien

Testen Sie Vorproduktions-GPO-Klone, bevor Sie sie offiziell einführen, um sich der Auswirkungen auf die Live-Umgebung sicher zu sein.

Vorproduktions-GPOs mit eingeschränktem Zugriff

Beschränken Sie den Zugriff auf Vorproduktions-GPOs auf sich selbst und andere ausgewählte Administratoren.

Richtlinien für geschützte Einstellungen

Definieren Sie eine Liste mit GPO-Einstellungen, einschließlich vordefinierter Werte, die vorhanden sein müssen und nicht geändert werden können.

Sperrungen beim Einchecken und Auschecken von Gruppenrichtlinienobjekten

Vermeiden Sie auf einfache Weise Probleme, die durch simultane Bearbeitung oder ungewollte, nicht autorisierte Änderungen an Produktions-GPOs auftreten.

Objektverwaltung

Weisen Sie die Verantwortung für bestimmte Richtlinien – entweder auf Objekt- oder Container-Ebene – bestimmten Benutzern zu, damit Administratoren herausfinden können, wer für die Verwaltung bestimmter Richtlinien verantwortlich ist.

Prä- und Post-Aktionen

Erlauben Sie Benutzern, spezifische Aktionen vor oder nach einer GPOADmin-Änderung durchzuführen, um die Integration mit internen Prozessen und Systemen zu vereinfachen.

    Neu! Konsolidierung von Gruppenrichtlinienobjekten

  • Wählen Sie redundante oder miteinander im Konflikt stehende Gruppenrichtlinieneinstellungen aus und führen Sie sie in einem einzelnen Gruppenrichtlinienobjekt zusammen oder erstellen Sie ein neues Gruppenrichtlinienobjekt

    Neu! Konsolidierung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Rollback

  • Spielen Sie ganz einfach ältere Versionen von GPOs wieder auf, um Probleme zu beheben.

    Rollback
  • Benutzerdefinierte Workflow-Aktionen

  • Definieren Sie in GPOADmin automatisierte Aktionen für unterschiedliche Szenarien.

    Benutzerdefinierte Workflow-Aktionen
  • Richtlinien für geschützte Einstellungen

  • Legen Sie eine Liste von Einstellungen fest, gegen die die Richtlinien geprüft werden.

    Richtlinien für geschützte Einstellungen
  • Objektverwaltung

  • Finden Sie ganz einfach heraus, wer für die Verwaltung bestimmter Richtlinien verantwortlich ist.

    Objektverwaltung
  • E-Mail-Genehmigung

  • Genehmigen Sie Workflow-Anfragen zu GPO-Änderungen oder lehnen Sie sie ab – ganz einfach per E-Mail.

    E-Mail-Genehmigung
  • Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen

  • Personalisieren Sie Benachrichtigungen mit Text oder Anhängen für bestimmte Rollen.

    Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen
  • GPO-Synchronisierung

  • Synchronisieren Sie GPO-Einstellungen für mehrere GPOs.

    GPO-Synchronisierung
  • GPO-Vergleich

  • Stellen Sie die Integrität der GPO-Einstellungen sicher und reduzieren Sie das Risiko von Richtlinienverletzungen.

    GPO-Vergleich

Technische Daten

Prozessor

2-GHz-CPU

Arbeitsspeicher

8 GB RSA

Festplattenspeicher

1 GB (wenn Sicherungen auf dem gleichen Laufwerk gespeichert werden, sind 50 GB zu empfehlen)

Betriebssysteme
  • Windows® 8.1
  • Windows® 10
  • Windows® Server 2012
  • Windows® Server 2012 R2
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2019
  • Hinweis: Nane Server wird nicht unterstützt
  • .NET Framework 4.7.2
  • Microsoft® Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole mit Servicepack 1 oder den Remoteserver-Verwaltungstools
  • Microsoft Exchange 2013
  • Microsoft Exchange 2016
  • Microsoft Exchange 2019
  • Active Directory (nicht empfohlen)
  • AD LDS
  • SQL Server (unterstützt werden die Versionen 2012, 2012 R2, 2014, 2016, 2017 und 2019)
  • Hinweis: GPOADmin unterstützt SQL AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen und SQL-Cluster für SQL-Daten
  • Network Share (empfohlen)
  • Active Directory (nicht empfohlen)
  • AD LDS
  • SQL Server (unterstützt werden die Versionen 2012, 2012 R2, 2014, 2016, 2017 und 2019)
  • Hinweis: GPOADmin unterstützt SQL AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen und SQL-Cluster für SQL-Daten
  • Die gleichen Systemanforderungen wie GPOADmin

Ressourcen

GPOADmin
Datenblätter
GPOADmin
GPOADmin
Control and simplify Group Policy management.
Datenblatt lesen
Three Key Ways to Improve Group Policy Management and Governance
Technische Dokumente
Three Key Ways to Improve Group Policy Management and Governance
Three Key Ways to Improve Group Policy Management and Governance
Learn how to dramatically improve security while streamlining Group Policy administration with GPOADmin.
Technische Dokumente lesen
Protecting Group Policy: Under Attack and Under the Radar
Webcast-on-Demand
Protecting Group Policy: Under Attack and Under the Radar
Protecting Group Policy: Under Attack and Under the Radar
Protecting Group Policy: Under Attack and Under the Radar
Webcast ansehen
Verwalten von GPOs mit einem mehrschichtigen Sicherheits-Framework
Whitepaper
Verwalten von GPOs mit einem mehrschichtigen Sicherheits-Framework
Verwalten von GPOs mit einem mehrschichtigen Sicherheits-Framework
In diesem Whitepaper wird beschrieben, wie GPOs missbräuchlich verwendet oder ausgenutzt werden können, wenn keine geeigneten Sicherheitskontrollen vorhanden sind. Außerdem wird erklärt, wie eine mehrschichtige Sicherheitsarchitektur implementiert werden
Whitepaper lesen
Group Policy Management - GPOADmin Demo
Webcast-on-Demand
Group Policy Management - GPOADmin Demo
Group Policy Management - GPOADmin Demo
Watch this 30-minute demo where we'll cover how GPOADmin is a proxy-based administration and governance system for Group Policy.
Webcast ansehen
How to implement NIST, ESAE and Red Forest Cybersecurity Principles in Active Directory
Whitepaper
How to implement NIST, ESAE and Red Forest Cybersecurity Principles in Active Directory
How to implement NIST, ESAE and Red Forest Cybersecurity Principles in Active Directory
Smart companies are adopting NIST Cybersecurity and Microsoft’s ESAE (“Red Forest”) as models for protecting credentials, particularly those that reside in Active Directory. Download your complimentary copy of this white paper today to learn more.
Whitepaper lesen
Using group policy merge in GPOADmin
Using group policy merge in GPOADmin

04:07

Video
Using group policy merge in GPOADmin
Learn how to use group policy merge in GPOADmin in this brief video.
Video ansehen
The approval process workflow in GPOADmin
The approval process workflow in GPOADmin

06:23

Video
The approval process workflow in GPOADmin
Learn how to use the approval process in GPOADmin, the solution for simplified Group Policy management and administration.
Video ansehen

Jetzt starten

Verbessern und Vereinfachen der Gruppenrichtlinienverwaltung

Support und Services

Produkt-Support

Unsere Self-Service-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Support-Angebote

Finden Sie jetzt die richtige Support-Stufe für die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation!

Schulungen und Zertifizierung

Wir bieten webbasierte Onlineschulungen sowie Schulungen vor Ort und virtuelle Schulungen mit Kursleiter.