Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Stat for PeopleSoft

Automatisieren Sie die IT-Änderungsverwaltung, um DevOps zu unterstützen und Compliance zu erreichen.

Sie stehen unter zunehmendem Druck, Anwendungsänderungen schneller als je zuvor bereitzustellen. Aber das Management und die Berichterstellung auf manuelle Weise bezüglich Änderungen ist mühsam und ineffizient. Es erhöht auch Risiken und erschwert die Einhaltung von Vorschriften. Was wäre, wenn Sie das IT-Änderungsmanagement automatisieren könnten? Mit den richtigen Tools für das Änderungsmanagement sparen Sie Zeit, stärken die Compliance und unterstützen Ihre DevOps-Initiativen.

Mit Stat® for PeopleSoft können Sie das IT-Änderungsmanagement von Anfang bis Ende rationalisieren sowie automatisieren und so Hindernisse für schnellere Release-Zyklen beseitigen. Mit diesem Änderungsmanagementtool ist es einfach, Patches und Plattform-Upgrades schnell bereitzustellen, ohne Anpassungen zu überschreiben. Sie können auch Dateiobjekte 15-mal schneller als mit Change Assistant bereitstellen, proprietäre Objektversionen und Dateien verwalten, PeopleSoft und Dateiobjekte in derselben Anforderung bündeln und Stat mit Ihrer bestehenden Versionskontrollsoftware verwenden. Mit Stat for PeopleSoft erreichen Sie Ihre Compliance- und DevOps-Ziele und gewinnen gleichzeitig mehr Zeit für Innovationen.

Wichtige Vorteile

Änderungsautomatisierung
Automatisieren Sie Patches, Setups, Workflows, Genehmigungen und mehr, um Ihre Investitionen in PeopleSoft-Software zu maximieren.
DevOps-Unterstützung
Sparen Sie Zeit, verringern Sie Risiken, beschleunigen Sie die Problemlösung und verbessern Sie Ihre Änderungsverwaltung.
Vereinfachte Compliance
Stellen Sie Rollen und Aufgabentrennung sicher, verfolgen Sie Änderungen nach und beschleunigen Sie die Audit-Berichterstellung.
VERKÜRZUNG
der Auditzeit
VERKÜRZUNG
der Migrationszeit
VERBESSERUNG
der SLA-Erfüllung

Funktionen und Merkmale

Codemigrationen außerhalb der Geschäftszeiten

Vermeiden Sie Geschäftsunterbrechungen durch Code-Migrationen außerhalb der Geschäftszeiten, ohne manuelle Eingriffe.

Unterstützung für Versionskontrollsoftware von Drittanbietern

Archiviert und migriert Objekte von SVN, CVS und PVCS

Individuelle Berichte

Erstellen Sie benutzerdefinierte Berichte auf der Basis von individuellen Anforderungen wie globale Parameterdefinitionen, zusätzliche Felder aus SQL-Abfragen sowie Layout- und Stil-Präferenzen.

Schritte vor und nach der Migration für verteilte Umgebungen

Im Fenster, das sich nach der Migration öffnet, können Sie Schritte vor und nach der Migration von verteilten Datenbanken bestimmen und ausführen.

Schritte vor und nach der Migration für Massenmigrationen

Führen Sie die Schritte schnell direkt über den Mass Migration Wizard (Assistent für Massenmigrationen) aus, anstatt jede Zertifikatsregistrierungsanforderung (Certificate Signing Request, CSR) einzeln zu öffnen.

Schritte vor und nach der Migration für individuelle Befehle

Verwenden Sie Automatisierung, um Schritte schnell abzuschließen und benutzerdefinierte Befehle mit Geschäftsregeln auszuführen.

Integration von Dev-Tools

Nutzen Sie die REST Web Services-API für Drittanbieteranwendungen.

Individuelle Migrationsreihenfolge

Legen Sie die Migrationsreihenfolge bei automatischen CSR-Migrationen ganz einfach über den Mass Migration Wizard fest.

Automatisiertes Patching

Vermeiden Sie manuelle Fehler und konzentrieren Sie sich auf kritischere Aktivitäten, indem Sie vorher festgelegte und optimierte Änderungsprozesse automatisieren.

Auswirkungsanalyse

Vereinfachen Sie das Testen durch eine detaillierte Analyse der Auswirkungen von Änderungen auf Instanzen. Verstehen Sie den Einfluss, den Objektänderungen und Patches auf andere Objekte haben, während diese den Änderungsverwaltungsprozess durchlaufen.

Softwareversionskontrolle und -rollback

Sorgen Sie für eine Archivierung beliebiger Kombinationen aus Objekten/Dateien in sämtlichen Versionen bei der Erfassung einer unbegrenzten Anzahl an vorläufigen Anwendungsversionen oder „Snapshots“. Nutzen Sie gezielte Abrufe und Rollback pro Objekt/Datei.

Workflows für Projekt- und Prozessverwaltung

Verwalten Sie zentral eine breite Palette an Aktivitäten und behalten Sie die Kontrolle über sie (über den Stat Client für das Internet oder für Windows). Sie können alle Probleme verfolgen, Änderungsprozesse automatisieren, Aufgaben nach Projekten anordnen, Statusanforderungen zuordnen und automatisierte Genehmigungen bereitstellen.

Verwaltung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Sperren und prüfen Sie nicht autorisierte Anwendungsänderungen, um die Compliance sicherzustellen. Setzen Sie Änderungsrichtlinien über Workflow- und rollenbasierte Sicherheitsrechte und die Prüfung jeglicher Änderungen an der zugrunde liegenden Unternehmenslogik durch. Nutzen Sie Compliance-bezogene Berichte, mit denen Sie Compliance-Ziele erreichen können.

Unterstützung für PeopleSoft Unicode-Datenbanken

Unterstützen Sie die Sperrung, Archivierung und Migration aller PeopleSoft Unicode-Daten.

    Arbeitsablauf

  • Erzwingen Sie benutzerdefinierte Unternehmensregeln über Workflows

    Arbeitsablauf
  • Integration

  • E-Mail-Integration und Helpdesk-Integration für Workflow-Aktionen.

    Integration
  • PeopleSoft und Flatfile-Objekte

  • Verwalten Sie Änderungen an PeopleSoft Datenbank- und Flatfile-Objekten.

    PeopleSoft und Flatfile-Objekte
  • Zurücksetzen und Wiederherstellen

  • Stellen Sie Objekte und Dateien sofort auf eine frühere Version wieder her.

    Zurücksetzen und Wiederherstellen
  • Vollständige Änderungsverwaltung

  • Bieten Sie umfassende Änderungsverwaltung und Versionskontrolle – zertifiziert von PeopleSoft.

    Vollständige Änderungsverwaltung
  • Migrationsverlauf

  • Zeigen Sie die vollständige und dynamische Migrationshistorie für alle Änderungen an.

    Migrationsverlauf

Technische Daten

DBMS
  • Oracle® 11g R2, 12c R1, 12c R2 und 18c (Unicode- und Non-Unicode-Unterstützung für alle Oracle DBMS)
  • Microsoft® SQL Server® 2008, 2012, 2014, 2016 und 2017 (Unicode und Non-Unicode: ISO-Zeichensatz mit Unicode-Sortierung. Datenbank mit Binärsortierung definiert)
  • HINWEIS: Wenn Sie Stat auf Microsoft SQL Server ausführen und PeopleSoft für Unicode-Betrieb konfiguriert ist, muss es die Stat Datenbank ebenfalls sein.
Betriebssystem
  • Windows® 7 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows 8 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows 10 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows Server® 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2 und 2016

HINWEIS: Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Der Stat Client kann auf einer Workstation oder Windows Server ausgeführt werden. In einigen Fällen muss der Kompatibilitätsmodus unter Umständen auf Windows XP eingestellt werden.
  • Wenn Stat auf einem Microsoft Server Betriebssystem ausgeführt wird, kann beim Öffnen einer CSR eine Sicherheitsmeldung des Internet Explorer erscheinen. Damit dies nicht geschieht, fügen Sie im Bereich „Vertrauenswürdige Sites“ „about:security_stat.exe“ hinzu.
  • Ab der Stat-Release nach Stat 6.2 ist der 32-Bit-Stat-Windows-Client nicht mehr enthalten.
Datenbankkonnektivität

Um erfolgreich eine Verbindung herzustellen, muss die Architektur (Bitanzahl) der Datenbank-Client/Treiber mit der Architektur (Bitanzahl) des Stat Clients übereinstimmen. Wenn zum Beispiel ein 64-Bit Stat Client einen entsprechenden 64-Bit Datenbank-Client/Treiber benötigt, ist für den 32-Bit Stat Client ein entsprechender 32-Bit Datenbank-Client/Treiber erforderlich.

Oracle Instant Client

  • Die Client-Version muss mit der RDBMS-Version kompatibel sein. Microsoft SQL Server Native Client 11.x
Webbrowser
  • Microsoft Internet Explorer 11 oder höher

Ressourcen

Avoid the Common Pitfalls of ERP Change Management: Part One
eBook
Avoid the Common Pitfalls of ERP Change Management: Part One
Avoid the Common Pitfalls of ERP Change Management: Part One
In this first chapter, you’ll learn how to define an effective change management process that reduces the potential risks associated with your enterprise resource planning (ERP) application changes.
eBook lesen
A Health Science Center: Science center improves efficiency 25% with Stat for PeopleSoft
Fallstudie
A Health Science Center: Science center improves efficiency 25% with Stat for PeopleSoft
A Health Science Center: Science center improves efficiency 25% with Stat for PeopleSoft
Major health science center realizes a 25 percent improvement in developer efficiency, prevents hours of costly downtime, and improves security and compliance with Stat for PeopleSoft.
Anwenderbericht lesen
Lösung von kritischen Geschäftsproblemen mit Tools zur Änderungsverwaltung
Whitepaper
Lösung von kritischen Geschäftsproblemen mit Tools zur Änderungsverwaltung
Lösung von kritischen Geschäftsproblemen mit Tools zur Änderungsverwaltung
Nicht autorisierte Änderungen, manuelle Bereitstellungen und Governance – auf alle diese Herausforderungen bieten Tools und Prozesse zur Änderungsverwaltung eine Antwort. Der Grund ist, dass nahezu alles, was bei Datenbanken schiefgehen kann, seinen Grund in menschlichen Eingriffen h
Whitepaper lesen

Erste Schritte

Optimieren und automatisieren Sie die Änderungsverwaltung, um Zeit zu sparen und Risiken zu reduzieren.

Kunden-Logos

Support und Services

Produkt-Support

Unsere Self-Service-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Support-Angebote

Finden Sie jetzt die richtige Support-Stufe für die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation!

Dienstleistungen

Durchsuchen Sie unsere breite Palette an Service-Angeboten. Unsere Services können entweder vor Ort oder remote bereitgestellt werden, ganz nach Ihren individuellen Anforderungen.

Schulungen und Zertifizierung

Wir bieten webbasierte Onlineschulungen sowie Schulungen vor Ort und virtuelle Schulungen mit Kursleiter.