Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

IT-Sicherheit hat höchste Priorität - wie Sie Ihre KHZG-Mittel richtig einsetzen

IT-Sicherheit hat höchste Priorität - wie Sie Ihre KHZG-Mittel richtig einsetzen
Aufgezeichnete
  • Datum der Aufzeichnung:Mar. 16, 2022
  • Veranstaltung:Aufgezeichnete
IT-Sicherheit hat höchste Priorität - wie Sie Ihre KHZG-Mittel richtig einsetzen

Cyberangriffe haben dramatisch zugenommen, kritische Infrastrukturen wie Krankenhäuser sind besonders im Visier von Cyberkriminellen. Daher muss die IT-Sicherheit ein grundlegender Bestandteil des Krankenhausbetriebs sein - hier geht es um sensible Patientendaten oder im schlimmsten Fall bei eingeschränktem oder lahmgelegtem Betrieb um Leben und Tod.

 

Die Bundesregierung hat die kritische Situation erkannt und den Krankenhäusern mit dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) Fördermittel in Höhe von 4,3 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt, wobei ein Schwerpunkt auf der Modernisierung der IT-Infrastruktur und der IT-Sicherheit liegt. Krankenhäuser können einen Teil der KHZG-Mittel für eine umfassende Unified Endpoint Management (UEM)-Lösung einsetzen, um die Sicherheit und Betriebsfähigkeit der Endgeräte zu gewährleisten.

 

In dieser Webcast-Aufzeichnung erfahren Sie, was ein perfektes Endpunkte-Management bietet:

  • einen transparenten Überblick über alle mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte und Anlagen
  • die effiziente Verwaltung der Endgeräteumgebung und des Lebenszyklus, Reduzierung der Komplexität und Automatisierung von Aufgaben
  • Schutz von Endgeräten durch automatisierte Update-Verwaltung und Schwachstellenerkennung