Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Senkung der Virtualisierungs- & Cloud-Kosten - zwei Beispiele aus der realen Welt

Aufgezeichnete
  • Datum der Aufzeichnung:Jun. 30, 2020
  • Veranstaltung:Aufgezeichnete

Wenn Unternehmen mit Unsicherheit auf dem Markt konfrontiert sind, gibt es eine Konstante, die jedes Unternehmen in Betracht ziehen kann:

Die Senkung der IT-Kosten. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Die Senkung der Virtualisierungs- und Cloud-Kosten ist erreichbarer, als Sie vielleicht denken - ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen. In diesem Webcast stellen wir bewährte Methoden aus der Praxis vor, mit denen zwei IT-orientierte Unternehmen ihre Ausgaben für Cloud und Virtualisierung deutlich reduziert haben. Wir zeigen auf, wie genau diese Unternehmen diese Ergebnisse erzielt haben, und Sie erhalten eine Checkliste mit Bereichen, in denen Sie dasselbe tun können.

Was Sie lernen werden

  • wie diese Unternehmen 450,000 Dollar im ersten Jahr einsparen konnten, indem die IT-Abteilung in die Lage versetzt wurden, vergeudeten Speicher und CPUs zurückzufordern und aufgegebene VMs zu entdecken
  • wie zusätzliche Einsparungen von 1,4 Millionen Dollar innerhalb von zwei Jahren durch zusätzliche Umgebungen in der richtigen Größe möglich sind
  • die Umkehrung eines unerwarteten 25-fachen Anstiegs der monatlichen Ausgaben für Cloud Computing ohne Rückgriff auf eine kostspielige Umkehrung zurück zu On-Premises Storage
  • wie Reduzierung von OpEx und Unterstützung des Unternehmenswachstums durch Automatisierung und Kapazitätsmanagement machbar ist

Referenten

Matt W. Smith, Solutions Consultant