Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Besserer Schutz für Endpunkte, um Ihr gesamtes Netzwerk zu schützen

Da Ihre IT-Umgebung immer weiter wächst, ist es alles andere als einfach, sämtliche Endpunkte nachzuverfolgen und zu schützen, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Das Verwalten und Bereitstellen von Sicherheits-Updates ist aufgrund der breiten Palette an Geräten, die Mitarbeiter zur Erledigung ihrer Arbeit verwenden, zeitaufwändig und schwierig geworden. Alle Desktops, Laptops, Smartphones, Tablets und IoT-Geräte (Internet of Things), die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, erhöhen die Anzahl an Bedrohungen, die von Malware und Viren ausgehen. Doch bevor Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Endpunkte vor Cyberkriminellen geschützt sind, müssen Sie zunächst eine Grundlage für den Schutz, die Verwaltung und die Sicherung all Ihrer Endpunkte schaffen.

In unserem White Paper erfahren Sie, wie die Quest KACE Systems Management Appliance (SMA) Ihnen bei Folgendem helfen kann:

  • Auffinden aller Endpunkte, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind
  • Automatisieren des Asset-Inventars 
  • Bereitstellen von Virenschutzsoftware für spezifische Endpunkte
  • Automatisieren des Patchmanagements und der Überprüfung auf Sicherheitslücken 

Kostenloses Whitepaper herunterladen