Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

BYOD-Programme machen Ihr Endgerätepanorama kompliziert

Textkörper:

Ständig verbinden sich zahlreiche Mitarbeiter mit eigenen Geräten mit Ihrem Netzwerk. Sind Sie darauf vorbereitet, allen die notwendige Sicherheit zur Verfügung zu stellen? Homeworker und Mitarbeiter, die ihre eigenen Geräte verwenden (BYOD, Bring Your Own Device), gehören mittlerweile zum Firmenalltag. Mitarbeiter profitieren von der Flexibilität, die ihnen die Arbeit von einem jeglichen Ort aus per Smartphone, Tablet und anderen Geräten erlaubt. Gleichzeitig profitiert die Firma von einer gesteigerten Produktivität.

Leider bedeuten aber die zahlreichen von den Mitarbeitern mitgebrachten Geräte mehr Komplexität für die IT-Abteilung. Kürzlich durchgeführte Studien haben gezeigt, dass die Mehrzahl der IT-Mitarbeiter bei der Verwaltung zunehmender BYOD-Ressourcen einer immer größeren Herausforderung gegenübersteht. Wir haben eine Lösungsübersicht zusammengestellt, um Sie dabei zu unterstützen, diese Herausforderungen zu meistern und ihnen nahe zulegen, wie Sie der Quest KACE Cloud Mobile Device Manager (MDM) dabei unterstützen kann.

Lesen Sie die Lösungsübersicht und erfahren Sie, wie mit KACE Cloud MDM:

  • Dank standardisierter Verschlüsselungstechnologien die auf den mobilen Geräten gespeicherten Daten sowie die Daten, die vom beziehungsweise zum mobilen Gerät übertragen werden, stets sicher sind
  • Sie eine bessere Kontrolle über die gesamte Endgeräte-Umgebung erhalten 
  • Sie die Verwaltung Ihrer komplexen Endgeräte-Umgebung mithilfe einer einzigen Lösung vereinfachen

Kostenloses Whitepaper herunterladen