Cloud-Migration ist mehr als „Lift-and-Shift“

Wären Cloud-Migrationen nicht viel einfacher, wenn man seine Anwendung vor Ort einfach ausschneiden und in eine Cloud-basierte Infrastruktur kopieren könnte? Wenn es nur so leicht ginge. In Wirklichkeit arbeitet man beim Migrieren von Rechenlasten zur Cloud mit einer beschränkten Menge an erworbenen Ressourcen.

Um zu vermeiden, dass eine Migration fehlschlägt oder Sie vielleicht stattdessen nur Ihr IT-Budget ruinieren, benötigen Sie mehr als nur eine „Lift-and-Shift“-Taktik zum Verschieben von Daten. Bevor Sie auch nur ein einziges Byte an Produktionsdaten in die Cloud verschieben, brauchen Sie eine Cloud-Migrationsstrategie. Dieses Paper stellt Überlegungen dazu an, was Sie benötigen, um die Migration Ihrer Anwendung zur Cloud vorzubereiten. Folgende Aspekte werden betrachtet:

  • Die Entscheidung, welche speziellen Elemente Sie verschieben sollten
  • Der richtige Aufbau der Architektur
  • Eine Fallstudie zur Cloud-Migration

Kostenloses Whitepaper herunterladen