Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Migrationsanleitung für Office 365: Fünf wichtige Erfolgsfaktoren und Fehler bei der Migration

Migrationsanleitung für Office 365: Fünf wichtige Erfolgsfaktoren und Fehler bei der Migration

Microsoft Office 365 und Azure Active Directory (AD) finden immer größeren Anklang. Tatsächlich gibt es Microsoft zufolge 135 Millionen monatlich aktive kommerzielle Office 365-Benutzer und mehr als 10 Millionen Azure AD-Mandanten. Diese Zahlen sollen Prognosen zufolge noch steigen. Doch das sollte keine Überraschung sein. Schließlich ist Office 365 ein ansprechendes Ziel – nur der Weg dorthin ist leider kein Spaziergang.

Im Allgemeinen sind die Herausforderungen die gleichen wie bei anderen Migrationen: Es bedarf einer ordnungsgemäßen Beurteilung, Inventarisierung und Bereinigung Ihrer Quellumgebung; Sie müssen die Migration effizient ausführen und den Fortschritt nachverfolgen; es muss sichergestellt werden, dass Benutzer während des gesamten Migrationsprozesses normal arbeiten können; Sie müssen sicher sein, dass Sie die Zielumgebung im Anschluss ordnungsgemäß verwalten können und natürlich ist eine effektive Kommunikation mit Benutzern während des gesamten Prozesses erforderlich. Bei einer Cloud-Migration gibt es aber noch zusätzliche Herausforderungen, z. B. mit Blick auf den Versuch, die Berechtigungen aus Ihrer Quellplattform in Office 365 abzubilden, sowie den Umgang mit Funktionseinschränkungen und Größenbeschränkungen. Zudem gibt es bei den nativen Tools nicht unerhebliche Einschränkungen in den verschiedenen Phasen des Cloud-Migrationsprozesses: Es fehlt beispielsweise eine native Möglichkeit zum Zusammenführen von Mandaten oder zum Migrieren von einem Mandanten zu einem anderen. Doch mit dem richtigen Wissen und den geeigneten Tools können Sie diese Herausforderungen souverän meistern.

In diesem informativen E-Book erläutern wir die Herausforderungen bei der Migration zu Office 365 sowie die Erfolgsfaktoren und Fehler bei Cloud-Migrationen. Dazu gehören beispielsweise Tipps wie:

  • Keine Nachlässigkeit bei der Vorbereitung
  • Koexistenz planen
  • Beeinträchtigungen des Geschäfts minimieren
  • Das ABC der Sicherheit umsetzen
  • Berücksichtigung der Verwaltung nach der Migration
Migrationsanleitung für Office 365: Fünf wichtige Erfolgsfaktoren und Fehler bei der Migration