Kontaktiere uns
x

Sie benötigen Hilfe? Wir sind für Sie da.

Preisinformationen anfragenKontaktiere uns

Oracle Backup – ZeroIMPACT Wiederherstellung

Eine Funktion von Rapid Recovery

Schützen Sie Ihre Oracle 12c Umgebung mit Rapid Recovery Software, damit Sie sich auch ohne zeitaufwändige manuelle Sicherungstests sicher sein können, dass Ihre Sicherungen vollständig wiederherstellbar sind.

Rapid Recovery sorgt für anwendungskonsistente Snapshots mit Oracle VSS. Das Produkt bietet mehrere Methoden zur Verwaltung von Oracle Archive Protokollen wie beispielsweise spontaner oder geplanter Protokollabbruch sowie drei verschiedene Aufbewahrungsmethoden. Rapid Recovery verwendet das DBVERIFY Tool von Oracle, um die Datenintegrität zu überprüfen, und kann Offline-Datenbanken, Online-Datenbanken und sogar Sicherungsdateien auf Schäden überprüfen.

Außerdem erhalten Sie eine Verwaltungskonsole mit Assistent, um unterstützte Anwendungen einfach sichern, wiederherstellen, exportieren, einbinden und sogar auf Schäden überprüfen zu können.

Die Verified Recovery Funktion bei Rapid Recovery testet automatisch jede Oracle-Sicherung, auch wenn Sie Ihre Daten mehrmals am Tag sichern.

Nehmen Sie nach einem Ausfall in nur 15 Minuten den Betrieb wieder auf, indem Sie die Live Recovery Funktion nutzen, die auf Anfrage von einem Benutzer angeforderte Daten wiederherstellt, während die vollständige Wiederherstellung im Hintergrund fortgesetzt wird, sodass es keine Auswirkungen (ZeroIMPACT) auf das Anwendungserlebnis Ihrer Benutzer gibt.

Die Funktionsweise von Live Recovery:

Rapid Recovery for Oracle Backup

Snapshots auf Blockebene
Rapid Recovery erfasst Ihre Oracle-Daten und die Anwendung selbst in einer Sammlung von Snapshots auf Blockebene zur Sicherung.
Anwendungssensitivität
Rapid Recovery stellt sicher, dass alle offenen Transaktionen und laufenden Transaktionsprotokolle abgeschlossen und Cache-Inhalte auf den Datenträger geschrieben werden, bevor ein Snapshot erstellt wird. Rapid Recovery nutzt Oracle VSS für anwendungskonsistente Snapshots.
Technologien zur schnellen Wiederherstellung
Durch die Wiederherstellung von Metadaten-Zuordnungstabellen und Datenbankstrukturen sowie die Filtertreiber- und Queuing-Technologie von Rapid Recovery können Sie bereits Sekunden nach einem Ausfall wieder online sein.
Dateipriorisierung
Wenn ein Benutzer versucht, auf Daten zuzugreifen, während eine Wiederherstellung läuft, stellt Rapid Recovery fest, ob die betreffenden Daten bereits wiederhergestellt wurden, und priorisiert die umgehende Wiederherstellung der angeforderten Daten. Ihre Endbenutzer erhalten somit schnellen Zugriff, während die Wiederherstellung im Hintergrund fortgesetzt wird, sodass es keine Auswirkungen (ZeroIMPACT) auf ihr Anwendungserlebnis gibt.

Die Funktionsweise von Verified Recovery:

Automatische Überprüfungen jede Nacht
Wenn Sie zum Schutz Rapid Snap for Applications verwenden, testet Rapid Recovery automatisch alle Sicherungen, sodass Sie sicher sein können, dass diese vollständig wiederherstellbar sind, und keine zeitaufwändigen manuellen Sicherungstests mehr durchführen müssen.
Integritätsprüfungen
Rapid Recovery führt jede Nacht in nur wenigen Sekunden auf allen gesicherten Servern Überprüfungen der Sicherungsintegrität durch.
Benachrichtigungen
Wenn Rapid Recovery Probleme bei einer Sicherung feststellt, die eine Wiederherstellung Ihrer Daten verhindern würden, erhalten Sie eine Benachrichtigung, um das Problem proaktiv beheben zu können.

Resources

Technische Dokumente

Rapid Recovery Live Recovery
Rapid Recovery Live Recovery

Daten nach Systemausfällen innerhalb von Minuten wiederherstellen

Whitepaper

Digitale Transformation – Best Practices für Daten-Wiederherstellung und Datensicherung
Digitale Transformation – Best Practices für Daten-Wiederherstellung und Datensicherung

Best Practices zur Anpassung der Strategie zur Daten-Wiederherstellung in Unternehmen an die schnelllebigen Geschäftsanforderungen