Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Herausforderungen bei der automatisierten Performance-Überwachung heterogener Datenbankumgebungen

Herausforderungen bei der automatisierten Performance-Überwachung heterogener Datenbankumgebungen
Online

Oct.

8

  • Datum:Oct. 8, 2020
  • Zeit: 11:00 AM – 12:00 PM CEST
  • Dauer:60 Minuten
  • Ort:WebEx
  • Veranstaltung:Online
Herausforderungen bei der automatisierten Performance-Überwachung heterogener Datenbankumgebungen

Die Überwachung der Datenbank-Performance und der Verfügbarkeit war schon immer ein essentieller Bestandteil der täglichen Administration. Neben den klassischen Systemen wie dem SQL Server und Oracle, etablieren sich auch Open Source-Lösungen und NoSQL Datenbanken am Markt und gewinnen an Bedeutung in der Unternehmensinfrastruktur. Die steigende Zahl von Datenbanken und Derivaten, für die ein DBA verantwortlich ist, verschiedene Architekturen, Editionen und Standorte wie z.B. in der Cloud, machen eine zentrale und einheitliche Überwachung von Performance- und Verfügbarkeitsmetriken unumgänglich. Die Analyse und die Problembehandlung werden schnell sehr zeitaufwendig.

Foglight for Databases von Quest Software adressiert diese Herausforderungen. Es handelt sich um ein leistungsstarkes Performance-Monitoring und Diagnose Tool für Datenbanken und ermöglicht die Überwachung heterogener Datenbankumgebungen in einer zentralen Oberfläche. Foglight unterstützt eine große Anzahl von Datenbankderivaten „on premise“ oder in der Cloud. Es ist einfach zu skalieren und in großen und produktiven Umgebungen einsetzbar. Auf der Basis von Warnungen, Diagnosefunktionen und Leistungsanalysen können Sie den Zustand Ihrer Datenbanken einfach und effizient optimieren.

Was Sie lernen werden

  • Das flexible und bedarfsgerechte Deployment der Monitoringlösung in einem heterogenen Datenbankumfeld
  • Den unkomplizierten Workflow zur Analyse von Performance-Problemen
  • Möglichkeiten im Umgang mit großen und hybriden Datenbankumgebungen 

Referenten

Markus Schröder, Principal Presales Consultant, Quest Software