Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

KACE Cloud

Vereinfachen, schützen und automatisieren Sie jeden Endpunkt in Ihrer IT-Umgebung. Ohne die richtigen Tools kann sich die Verwaltung von Endpunkten als zeitaufwendige Aufgabe erweisen und sogar zusätzliche Sicherheitslücken schaffen.

KACE Cloud spart Zeit und maximiert Ressourcen durch eine vereinfachte Bereitstellung und Registrierung sowie ein breites Angebot an Funktionen zum Schutz und zur Automatisierung aller Endpunkte in Ihrer IT-Umgebung.

UEM-Produktauswahl-Tool

Vereinfachte Endpunktverwaltung
Schutz von Remote-Geräten
Automatisierung von Endpunktaufgaben
Vereinfachte Endpunktverwaltung

Die KACE Cloud Zero-Touch-Bereitstellung für das Onboarding neuer Mitarbeiter und die Bereitstellung neuer Geräte macht die manuelle Konfiguration überflüssig und sorgt dafür, dass Ihre Belegschaft schnell vollständig einsatzbereit ist (MacOS und Windows 10/11). Konfigurieren Sie Mobilgeräte noch effizienter, indem Sie Anwendungen per Push übertragen und vorkonfigurierte Benutzereinstellungen für neu bereitgestellte Geräte implementieren.

Für BYOD (Bring Your Own Device) ausgelegte Netzwerke können nahtlos registriert werden, sodass die Unternehmensressourcen geschützt sind und Ihr Netzwerk kein Opfer von Cyberangriffen durch externe Geräte wird.

Gain control over your mobile environment with KACE Cloud Mobile Device Manager 01:37

Kontrolle für Ihre mobile Endpunktumgebung

KACE Cloud erleichtert die Inventarisierung und Verwaltung von Mac- und Windows-Endpunktgeräten, die auf Ihre IT-Umgebung zugreifen. Mit KACE Cloud profitieren Sie von einfacher Geräteregistrierung, umfassenden Inventardaten und umfangreichen Befehlen – vom Zurücksetzen von Kennwörtern bis zum Löschen eines gestohlenen Geräts. So können Sie Sicherheitsrisiken und Datenlecks problemlos minimieren. Dank Verschlüsselung nach Branchenstandard sind auch gespeicherte oder übermittelte Daten geschützt.

Funktionen/Add-ons

Vereinfachte Gerätebereitstellung

Dank bereits vorkonfigurierter, vollständig verwalteter Geräte ist keine manuelle Geräteregistrierung erforderlich. Ein separater Bereich für Unternehmensanwendungen sowie Einstellungen für private Geräte unterstützen BYOD-Initiativen.

Standortverfolgung

Sie können Funktionen konfigurieren, Standortdaten in Echtzeit erfassen, Compliancevorgaben festlegen und anzeigen sowie den Standortverlauf verfolgen.

Leistungsstarke Gerätekontrolle

Kennwörter lassen sich remote inventarisieren, sperren und löschen sowie auf die Werkseinstellung oder den letzten Wert zurücksetzen. Mobilgeräte können durch die Übertragung von Anwendungen per Push, Einstellungsbeschränkungen und anderen Kriterien mühelos konfiguriert werden. Die Möglichkeit zum Speichern dieser Einstellungen beschleunigt die Bereitstellung neuer Geräte.

Automatisierte Richtlinien- und Prozessverwaltung

Durch Kombinieren von Bibliothekselementen, Konfigurationsanforderungen und Einstellungen können Sie die Verwaltung und Durchsetzung von Richtlinien optimieren.

Aktivierung des App Stores

Sie können benötigte Anwendungen gemäß dem Verteilungsprogramm Ihres Unternehmens aus dem Store und aus eigener Entwicklung bereitstellen. Sie können veraltete Anwendungen identifizieren und Updates per Push übertragen – manuell oder automatisch.

Modernisierte Verwaltung von Mobilgeräten

Die zusätzliche Unterstützung für die Registrierung von macOS- und Windows 10-Geräten sowie Windows Autopilot und Apple DEP erweitert die Geräteverwaltung.

Bereit für Identitiy Management

Konfigurationsrichtlinien können auf beliebige Benutzergeräte angewendet werden. Die Integration mit SAML- oder OpenID Connect-kompatiblen Identitätsanbietern erleichtert Anmeldungen und Benutzerkonfigurationen.

Unified Endpoint Management

Die Integration mit der KACE Systems Management Appliance bietet umfassende Transparenz und Kontrolle über herkömmliche Geräte ebenso wie Mobilgeräte, und zwar über eine einzige Benutzeroberfläche.

Tour

Automatische Geräteregistrierung
Automatische Gerätekonfiguration
KACE Systems Management Appliance Geräteinventarisierung
Gerätebefehle senden
Geräteinventarisierung
Vorlagenbibliothek
Geräte deregistrieren
Automatische Geräteregistrierung

Automatische Geräteregistrierung

Verschiedene Registrierungsoptionen wie Zero-Touch-Registrierung und Programme von Android und Apple zur automatischen Geräteregistrierung wie ABM und ASM.

Technische Daten

Android
  • Android 8.0 oder höher (Registrierung von Arbeitsprofilen)
  • Android 8.0 oder höher (Vollständig verwaltete afw#kace-Registrierungen)
  • Android 8.0 oder höher (Zero-Touch-Registrierungen)
  • Android 11.0 oder höher (COPE-Registrierung)

Apple

  • iOS 8.0 oder höher (Persönliche und überwachte Geräte, DEP-Registrierung)
  • iOS 11.0 oder höher (Registrierung mit Apple Configurator 2)
  • iPadOS 13.0 oder höher
  • tvOS 10.2 oder höher
  • macOS 10.13 oder höher (Registrierung)
Microsoft
  • Windows 11 Professional, Enterprise, Education
  • Windows 10 Professional, Enterprise, Education, 1709 oder neuer
  • Autopilot und Azure-Domänenbeitritte erfordern Azure AD P2
* Hinweis: Autopilot und Azure-Domänenbeitritte erfordern Azure AD P2

  • Google Chrome Version 49 oder höher
  • Microsoft Edge Version 16 oder höher (auf Mobilgeräten nicht unterstützt)
  • Mozilla Firefox Version 45 oder höher
  • Apple Safari Version 12 oder höher (nur Mac)

* Derzeit sind keine vom System bereitgestellten Anwendungen zur Mobilgeräteadministration verfügbar.

Jetzt starten

Verwalten und schützen Sie Mobilgeräte und steigern Sie die Produktivität der Endbenutzer – ohne Einbußen bei der IT-Produktivität.

Support und Services

Produktsupport

Unsere Selfservice-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Supportangebote

Finden Sie jetzt die richtige Supportstufe für die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens.

Knowledge Base

Einfache, unkomplizierte Cloud-basierte Verwaltung von Mobilgeräten

KACE Academy

Lernen Sie dazu, steigern Sie Ihre Produktivität und erweitern Sie Ihre Fachkenntnisse.