Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Cybersecurity: Die wirklichen Kosten

Cybersecurity: Die wirklichen Kosten
Online

Jul.

6

  • Datum:Jul. 6, 2022
  • Zeit: 11:00 AM – 12:00 PM CEST
  • Dauer:60 Minuten
  • Ort:WebEx
  • Veranstaltung:Online
Cybersecurity: Die wirklichen Kosten

Ransomware gibt es schon seit langem. Und solange die Täter die Möglichkeit sehen, mit Hilfe von Ransomware finanzielle Vorteile zu erzielen, bleibt Ransomware erhalten.

Das Internet Crime Complaint Center des FBI meldete 2.084 Ransomware-Fälle in der ersten Hälfte des Jahres 2021, ein Anstieg von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein Gartner Bericht stellte fest, dass "Ransomware Unternehmen auf kurze Sicht Unternehmen Millionen von Dollar kosten kann, und langfristig einen potenziell noch größeren Verlust verursachen, der sich auf Ruf und Zuverlässigkeit auswirken".

Zusätzlich zu den finanziellen Auswirkungen eines Ransomware-Angriffs belasten Unternehmen die Auswirkungen der Wiederherstellung der betroffenen Daten. Laut einer Forrester-Umfrage gaben nur 25 Prozent der Befragten an, dass sie in der Lage waren 75 bis 100 Prozent ihrer Daten nach einem Angriff wiederherzustellen. Weit mehr Befragte (39 Prozent) gaben an, dass sie nur 50 bis 74 Prozent ihrer Daten wiederherstellen konnten.

Könnten Sie Ihr Unternehmen mit nur 50 bis 74 Prozent der vorherigen Datenbasis führen?

Überprüfen Sie Ihre Strategie zur Risikominderung - erfahren Sie, wie Quest Ihnen hilft Ihre Geräte, Ihre Daten und Ihre Mitarbeiter zu schützen. Quest erkennt, schützt und verwaltet.

Referenten

Timo Weberskirch & Edwin Stuiver

Quest Software