Kontaktiere uns
x

Sie benötigen Hilfe? Wir sind für Sie da.

Preisinformationen anfragenKontaktiere uns

Remote-Standortverwaltung

Erweitern Sie die KACE Systems Deployment Appliance, um mit den Remote-Administrations- und Verwaltungsfunktionen der virtuellen KACE SDA für Remote-Standorte für Remote-Standorte für Remote-Standorte (KACE SDA RSA) den Zeitaufwand bei der Verwaltung von Systemen an mehreren entfernten Standorten zu reduzieren. Die KACE SDA für Remote-Standorte bietet Ihnen die Möglichkeit, Startgeräte für lokale Bereitstellungen am Remote-Standort zu verbinden, anstatt über das WAN auszuführen, wodurch Sie Netzwerkbrandbreite und Zeit einsparen können, da kostspielige Reisen und der Versand von Medien und Systemen wegfallen.

Die Vorteile:

KACE SDA RSA
Reduzieren Sie jetzt den Zeitaufwand und die Komplexität in Zusammenhang mit der Verwaltung mehrerer Organisationsstandorte! Die KACE SDA RSA kann über die webbasierte KACE SDA Administratorkonsole hinzugefügt werden, um verschiedene Komponenten am Remote-Standort zu synchronisieren und Images zur Bereitstellung hochzuladen. 
Bibliothek für die zentrale Bereitstellung
Führen Sie ganz einfach Images und skriptbasierte Installationen mit den dazugehörigen Assets wie Systemstart-Umgebungen, erfassten Benutzerprofilen, Treibern, Anwendungen und Skripten durch. Assets können Sie automatisch aktualisieren. Dabei sorgt die intelligente Synchronisierungsfunktion dafür, dass nur Änderungen synchronisiert werden. Das reduziert die Netzwerkbelastung und den Wartungsaufwand.

Ressourcen

Datenblätter

KACE for K-12 Education
KACE for K-12 Education

Zeit und Geld sparen mit der führenden Systembereitstellungs-Appliance