Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Endgeräteverwaltung ist der Schlüssel zur Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Elektronische Patientenakten gehören zu den lukrativsten Dokumenten, die im Darknet gehandelt werden. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass Gesundheitsorganisationen zusätzliche Schritte in Sachen Cybersicherheit unternehmen, um geschützte Gesundheitsdaten ("protected health information", PHI) ausreichend zu schützen.

Da Malware mittlerweile 40 % der Cyberangriffe ausmacht, können Gesundheitsorganisationen einen erheblichen Anteil der Cyberkriminalität verhindern, indem sie einen regelmäßigen Patch-Zeitplan für alle Endgeräte einhalten. Neben dem Schutz des Unternehmens ist die Endgeräteverwaltung auch der Schlüssel für HIPAA-Anforderungen rund um die Sicherung geschützter Gesundheitsdaten.

Viele Gesundheitsorganisationen haben jedoch Schwierigkeiten aufgrund eingeschränkter IT-Budgets, begrenzter Personalressourcen und unterschiedlicher Tools, die möglicherweise keine vollständige Endgerätelösung bieten. Dies ist auch Cyberkriminellen bewusst, die dann verwundbare Endpunkte angreifen und so versuchen, an geschützte Gesundheitsdaten zu gelangen.

Quest kennt die Herausforderungen im Zusammenhang mit Cybersicherheit im Gesundheitswesen, mit denen die unzureichend ausgestatteten IT-Fachkräfte von heute konfrontiert sind. Aus diesem Grund haben wir eine umfassende Endpunkt-Sicherheitsstrategie kompliziert, mit der sich Ihre Endpunktschutz-Bemühungen automatisieren lassen und eine HIPAA-Compliance erreicht werden kann.

Cybersicherheit im Gesundheitswesen proaktiv in Angriff nehmen

Die richtige Endpunktstrategie für Cybersicherheit im Gesundheitswesen

Schritt 1 – Automatisierung der Bestandsverwaltung und Bereitstellung von Antivirensoftware auf allen Endpunkten

Die KACE Systems Management Appliance geht auf eine der größten Herausforderungen bei der Endgeräteverwaltung ein: Einrichtung eines vollständigen Gerätebestandsverzeichnisses in Ihrem erweiterten Netzwerk. Die KACE Systems Management Appliance automatisiert die Endgeräteerkennung, erstellt ein Bestandsverzeichnis und stellt sicher, dass alle über die neueste Antivirensoftware verfügen. Mit diesem Schritt erhalten Sie größere Transparenz und Kontrolle über Ihre wachsende Endgeräte-Umgebung.

Schritt 2 – Automatisierung der Patchverwaltung und der Überprüfung auf Sicherheitslücken

Die KACE Systems Management Appliance stellt zudem Patches aus einer der größten Bibliotheken der Branche bereit und deckt dabei Anwendungen von Windows, macOS und Drittanbietern, wie Adobe Reader, ab. Die Lösung scannt Ihre Endgeräte proaktiv, um zu gewährleisten, dass die neuesten Patches angewandt wurden – so sind Sie Cyberkriminellen immer einen Schritt voraus. Dank mehr als 180 vorkonfigurierten Berichten der KACE Systems Management Appliance können Sie ruhigen Gewissens nachweisen, dass Ihre Organisation sicher und konform ist.

Schritt 3 – Migration zum neuesten Betriebssystem und Schutz der Endgeräte vor Malware

Die KACE Systems Deployment Appliance ermöglicht Ihnen, auf Ihre Bedürfnisse bei der Migration zum neuesten Betriebssystem einzugehen, indem Ihre Endpunktmigration auf Windows 10 automatisiert wird. Dank diesem Produkt können Gesundheitsorganisationen System-Images und Treiberinstallationen schnell und einfach auf den unterschiedlichsten Hardwareplattformen einrichten und verwalten. So ist es möglich, sowohl Kosten zu sparen als auch die Produktivität der Endbenutzer sicherzustellen. Wird bei einem Endgerät eine Malware-Infektion vermutet, ermöglicht es Ihnen die KACE Systems Deployment Appliance, schnell ein Reimaging des Geräts vorzunehmen.

Schritt 4 – Remote-Verfolgung und -Verwaltung mobiler Geräte

Der KACE Cloud Mobile Device Manager ermöglicht es Administratoren, mobile Geräte in allen Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen ganz einfach zu verfolgen, zu inventarisieren, zu verwalten und zu sichern. Darüber hinaus ist auch eine bessere Kontrolle der mobilen Geräte möglich, da diese geortet oder im Falle von Verlust oder Diebstahl bereinigt werden können.

Schritt 5 –Zuweisung der entsprechenden Zugriffsrechte, indem Benutzerprivilegien und USB-Zugriff eingeschränkt werden

Mit dem KACE Privilege Manager können Cybersicherheits-Fachkräfte im Gesundheitswesen die Administratorrechte verwalten und gleichzeitig eine Least-Privilege-Umgebung beibehalten.Mit KACE Desktop Authority lässt sich der Zugriff auf USB-Schnittstellen einschränken, um das Netzwerk gegen Datendiebstahl und Malware-Angriffe zu schützen.

Schritt 6 – Gewährleistung eines sicheren Scannens von sensiblen Dokumenten

Für Krankenhäuser, Kliniken und Arztpraxen ist das fehlerfreie Scannen von Krankenakten und Versicherungskarten von entscheidender Bedeutung. Die Verbindung von Scannern mit Server-gehosteten elektronischen Patientenakten stellt eine gängige Herausforderung dar. KACE RemoteScan bietet eine reibungslose und stabile Verbindung für Scanner, Kameras und digitale Röntgengeräte in jeder virtuellen Desktopumgebung und hilft Ihnen dabei, die HIPAA-Complianceanforderungen zu erfüllen. Die Scansoftware-Lösung stellt sicher, dass geschützte Gesundheitsdaten aus gescannten Dokumenten direkt an Ihren sicheren Server übermittelt und nicht auf Ihren lokalen Endgeräten gespeichert werden.

Kundenzitate

Foundation Radiology Group

"ICH LIEBE alles an KACE! Die Lösung hat uns in so vielen Bereichen dabei geholfen, organisierter zu werden und konformer zu agieren. Ich könnte nicht glücklicher sein!"

Jessica Asti - Foundation Radiology Group

Gilsbar

"Nach der Implementierung von KACE konnten wir unser Patching auf fast 100 % steigern und so sicherstellen, dass alle unsere Computer immer auf dem neuesten Stand, immer sicher und nie ..."

Justin Wunder - Gilsbar

Foundation Radiology Group

"KACE ermöglicht es uns, unsere Patch-Verwaltung zu automatisieren und zu planen – das spart uns am Tag unglaublich viel Zeit."

Jessica Asti - Foundation Radiology Group

St. Dominic Hospital

"Sicherheit spielt eine große Rolle im Gesundheitswesen – und KACE hilft uns bei der Einhaltung aller Vorschriften."

Rudy Bracey - Assistant IT Administrator, St. Dominic Hospital

Foundation Radiology Group

"Sicherheit ist uns sehr wichtig. Bei unserer Arbeit im Gesundheitswesen gibt es einfach viele geschützte Gesundheitsdaten. Wir müssen wissen, wo sich unsere Endgeräte befinden, mit was..."

Jessica Asti - Foundation Radiology Group

Ressourcen

Whitepaper

Quest® Unified Endpoint Management in Healthcare Organizations

Unified Endpoint Management in Healthcare Organizations
Video

Gilsbar Relies on KACE to Secure Healthcare Information and Keep Systems Updated

Discover how KACE solutions help Gilsbar secure confidential patient and healthcare information, making it possible to quickly ...
Webcast-on-Demand

Components of Strong Cybersecurity Program - A Closer Look at Endpoint Security Best Practices

Endpoint security is a core challenge in healthcare. Watch our webcast to explore endpoint security strategies to ensure your patient...
Video

Jaeb Center for Research Relies on Quest KACE to Keep Systems Updated

Learn how the Jaeb Center for Research employs KACE solutions to keep its software and systems updated, so they’re able to...
Whitepaper

Unified endpoint management for Windows 10 migrations

Learn 5 key tasks critical for a successful Windows 10 migration. Windows 10 is here, and it’s ready for deployment to enterprises...
Video

Foundation Radiology Ensures the Safety and Security of Healthcare Data with KACE

Learn how KACE solutions helped Foundation Radiology solve workstation and patching issues by automating the process, giving them...
Whitepaper

Streamlining Healthcare IT while Ensuring HIPAA Compliance

With the right systems management tools, your healthcare IT organization can ensure security and HIPAA compliance, while simultaneously...
Whitepaper

Scanning, Image Acquisition and Virtual Desktops - From Healthcare Nightmare to Operational Advantage

Virtualizing desktops made life easier for medical professionals, but imaging devices became less reliable. The widespread embrace...