Endpunktsicherheit

Endpunktsicherheit, die einfach und effektiv ist

Ihre Endpunktsysteme auf dem neusten Stand und richtig konfiguriert zu halten, ist ausschlaggebend für die Unternehmenssicherheit. Unsere einheitliche, leicht zu benutzende Systemverwaltungslösung bietet Ihnen eine automatische Patch-Verwaltung auf Basis einer der größten Patch-Bibliotheken der Branche. Sie erkennt Sicherheitslücken durch OVAL- und SCAP-Scans und setzt Sicherheitsrichtlinien dank einer umfassenden Systemkonfigurationsverwaltung für den vollständigen Schutz Ihrer Endpunkte durch.

Experten kontaktieren
Schützen Sie Ihre IT-Umgebung mit einer umfassenden Endpunktsystemverwaltung.

Schützen Sie Ihre IT-Umgebung mit einer umfassenden Endpunktsystemverwaltung.

Funktionen und Merkmale

Sparen Sie Zeit, während Sie Ihre Endpunkte gegen eine ganze Bandbreite an Bedrohungen einschließlich nicht gepachter Betriebssysteme und Anwendungen, veralteter Software mit Sicherheitslücken und unzureichender Sicherheitskonfigurationen schützen – all das mit unserer Systemverwaltungslösung für Endpunkte.

Umfassende Verwaltung und Bereitstellung von Patches

Reduzieren Sie die Kosten für Infrastruktur und Ressourcen mit einer einheitlichen Patch-Verwaltungslösung, die sicherstellt, dass Ihre Systeme gepacht und auf dem aktuellen Stand sind, einschließlich Windows® und Mac® Plattformen sowie anfällige Drittanbieteranwendungen wie Adobe® Reader® und Oracle® Java. Vereinfachen Sie die Endpunktverwaltung mit leistungsstarken Verwaltungsfunktionen wie der individuell anpassbaren und automatisierten Patch-Planung, die auf dynamischer Filterung sowie detaillierter Nachverfolgung und Berichten zum Status von Patches basiert.

Remote-Replikation

Reduzieren Sie die Netzwerkbelastung bei großen Patch-Bereitstellungen durch Remote-Replikation. Bestimmen Sie einfach ein System am Remote-Standort als Replikationsfreigabe und übertragen Sie die Daten einmalig über Ihr Netzwerk an diese Replikationsfreigabe. Alle anderen Systeme in dem entsprechenden Remote-Büro können dann Patches über das LAN direkt aus der Freigabe abrufen, ohne dass dafür im Remote-Büro dedizierte Hardware oder zusätzliche Mitarbeiter eingesetzt werden müssten.

Konfigurationsverwaltung

Erstellen und erzwingen Sie ganz einfach Desktop-Konfigurationen und verwalten Sie McAfee® und Symantec™ Antiviruspakete. Optimieren Sie die Erzwingung von Konfigurations- und Sicherheitsrichtlinien, beispielsweise Firewall-, Browser- und Registrierungseinstellungen für Windows, Mac und Linux Systeme, mit vordefinierten oder benutzerdefinierten Skripts. Stellen Sie Skripts auf Basis spezifischer Bedingungen automatisch bereit oder führen Sie sie bei Bedarf manuell aus. Skripts können für ein System, eine bestimmte Gruppe oder ein ganzes Netzwerk ausgeführt werden.

Sicherheitslückenscanner

Dank leistungsstarker Funktionen für die Sicherheitsüberwachung können Sie schnell Sicherheitslücken in Ihrer Umgebung erkennen und Systeme identifizieren, die Ihre Sicherheits- und Konfigurationsrichtlinien nicht erfüllen. Die OVAL-basierte Überprüfung auf Sicherheitslücken ist auf allen verwalteten Windows Systemen möglich. Benutzerfreundliche Funktionen für die Planung automatischer SCAP-Scans (Security Content Automation Protocol) und detailliertes Reporting machen die Verwaltung von konsistenten, allen Geräten gemeinsamen Endpunktkonfigurationen möglich, stellen die Einhaltung von Compliance-Vorschriften sicher und sorgen für eine umfassende Sicherheitslückenverwaltung.

Zugehörige Elemente