Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Migration Manager for Exchange

Sichere und einfache Migration von Exchange zu Office 365. Migration Manager for Exchange eliminiert Risiken bei der Migration und Konsolidierung zu neuen lokalen Exchange 2019- oder Office 365-Umgebungen.

Dieses Tool für die Migration von Exchange-Postfächern bietet folgende Vorteile:

  • Einfache und sichere Migration von E-Mails zu Office 365
  • Synchronisieren von Postfächern, öffentlichen Ordnern und Kalenderdaten
  • Zuverlässige Koexistenz während des gesamten Migrationsprojekts

Und dank der Automatisierungsfunktionen von Migration Manager, dem erweiterten Projektmanagement und unserem preisgekrönten, rund um die Uhr verfügbaren technischen Support können Sie eine erfolgreiche Migration mit weniger Problemen sicherstellen.

More than 20 million mailboxes (and counting) migrated to Office 365 and Exchange. 01:03

Funktionen und Merkmale

Migration ohne Beeinträchtigungen

Ermöglichen Sie es Benutzern, unabhängig von ihrem Migrationsstatus weiterhin auf ihre Workstations, Ressourcen und E-Mails zuzugreifen, um die Geschäftskontinuität sicherzustellen. Da während der Migration keine Unterbrechungen für Benutzer auftreten, kann der Helpdesk sich auf andere Prioritäten konzentrieren.

Direkte Synchronisierung

Sorgen Sie für echte Koexistenz zwischen migrierten und nicht migrierten Benutzern durch direkte parallele Synchronisierung von Postfächern, Verteilergruppen, Kalendern und öffentlichen Ordnern.

Migration öffentlicher Ordner

Unsere Lösung ermöglicht die vollständige Migration und Koexistenz lokaler öffentlicher Ordner, sodass Benutzer sie während der gesamten Dauer des Migrationsprojekts weiterhin verwenden können. Diese Lösung zur Migration von Exchange zu Office 365 erstellt während des Migrationsprojekts einen Papierkorb für öffentliche Ordner, um Probleme mit gelöschten öffentlichen Ordnern und Objekten in öffentlichen Ordnern während der Migration zu minimieren.

Live-Reporting

Sie müssen fundierte Entscheidungen treffen und die Kontrolle über Ihr Exchange-Migrationsprojekt übernehmen – und eine effektive Berichterstellung kann dabei hilfreich sein. Dieses Tool zur Migration von Exchange zu Office 365 informiert Sie in Echtzeit über den Status Ihrer Migration und bietet die Möglichkeit zur Behebung von Problemen, sobald sie auftreten.

Umfassende Verwaltungstools

Arbeiten Sie mit einer einzigen Benutzeroberfläche zur Migration von E-Mails zu Office 365, sodass es nicht mehr nötig ist, zwischen mehreren Anwendungen zu wechseln, um auf verschiedene Verwaltungsfunktionen zuzugreifen. Migration Manager ermöglicht Benutzer-Staging für eine vollständige Kontrolle über Ihre Migration von Exchange zu Office 365.

Verteilte Architektur

Mit einer verteilten Architektur werden die Anforderungen an die Netzwerkbandbreite reduziert und eine schnellere Exchange-Migration und Synchronisierung ermöglicht. Alle Daten werden zwischen den Quell- und Zielservern der Exchange-Umgebung übertragen und laufen nicht über die Migration Manager-Konsole.

Automatische Aktualisierungen

Verringern Sie durch Automatisierung das Risiko von Fehlern und sparen Sie wertvolle Verwaltungszeit. Wenn ein migrierter Benutzer sich im Netzwerk anmeldet, wird sein Outlook Profil automatisch aktualisiert. Die manuelle Neukonfiguration von Profilen auf verschiedenen Workstations ist somit nicht erforderlich.

Planung der Migration

Der Projektmanager kann Termine und Uhrzeiten für die Bereitstellung von Sammlungen festlegen und die Migration zeitlich planen. So kann die für ein komplexes Konsolidierungsprojekt erforderliche Flexibilität gewährleistet werden.

Services und Support

Stellen Sie mithilfe unseres erfahrenen Dienstleistungsteams und Rund-um-die-Uhr-Produkt-Supports eine erfolgreiche Migration sicher. Im Zusammenhang mit einem Exchange Konsolidierungsprojekt gibt es viele Risiken. Doch wir bieten erstklassige Unterstützung, sodass Migrationsprojekte fristgerecht und im Rahmen des Budgets abgeschlossen werden können.

Technische Daten

Plattform

Eine der folgenden:

  • Intel x86
  • AMD 64
  • Intel EM64T
Arbeitsspeicher
  • 1 GB oder mehr
Festplattenspeicher
  • Mindestens 300 MB
Betriebssystem

Eine der folgenden:

  • Microsoft Windows Server 2012 (x64-Edition)
  • Microsoft Windows Server 2012 R2 (x64-Edition)
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 oder höher (x64-Edition)
  • Microsoft Windows 7 Service Pack 1 oder höher (x64-Edition)
  • Microsoft .NET 3.5 Service Pack 1
Zusätzliche Software
  • Version 6.5.8190.0 oder höher des Microsoft Exchange Server MAPI Client und Collaboration Data Objects 1.2.1

Hierbei handelt es sich um allgemeine Anforderungen. Weitere Einzelheiten finden Sie im Dokument System Requirements and Access Rights (Systemanforderungen und Zugriffsrechte).

Ressourcen

Support und Services

Produkt-Support

Unsere Self-Service-Tools helfen Ihnen bei der Installation und Konfiguration Ihres Produkts sowie bei der Fehlerbehebung.

Support-Angebote

Finden Sie jetzt die richtige Support-Stufe für die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation!

Dienstleistungen

Durchsuchen Sie unsere breite Palette an Service-Angeboten. Unsere Services können entweder vor Ort oder remote bereitgestellt werden, ganz nach Ihren individuellen Anforderungen.