Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

Die Kosten für Cloud-Storage für Backup, Langzeitspeicherung und Desaster Recovery senken

Die Kosten für Cloud-Storage für Backup, Langzeitspeicherung und Disaster Recovery senken
Aufgezeichnete
  • Datum der Aufzeichnung:Jun. 22, 2021
  • Veranstaltung:Aufgezeichnete
Die Kosten für Cloud-Storage für Backup, Langzeitspeicherung und Disaster Recovery senken

Public Cloud Object Storage bietet eine immens skalierbare, flexible und kostengünstige Lösung für die Datensicherung.

Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden und die Speicherkosten auf ein Minimum zu reduzieren.

Begleiten Sie Meik Kimmel, Software Engineer bei Quest Software, bei der Präsentation von Best Practices bei der Nutzung von Cloud Object Storage für Backup, Desaster Recovery und langfristige Datenhaltung.

Was Sie lernen werden

  • Evaluieren und wählen Sie den richtigen Cloud-Speicher für Ihre Bedürfnisse
  • Backup-Kosten bei der Verwendung von Cloud-Native-Storage zu minimieren
  • Nutzung von Cloud Tiering und Replikation für Disaster Recovery und langfristige Datenhaltung

Referenten

Meik Kimmel, Software Engineer - Quest Software