Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

On Demand License Management

Sichern Sie sich umfassende Transparenz bei Office 365- und Azure AD-Lizenzen und deren Nutzung.

Tour of the dashboard in On Demand License Management 02:30
IT-Administratoren sind für die Verwaltung der Office 365-Lizenzen von Benutzern verantwortlich. Dazu gehört ach, dass sie Office 365- und Azure AD-Lizenzen für neue Mitarbeiter zuweisen und konfigurieren, vorhandene Lizenzen stornieren oder übertragen, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, und nicht zugewiesene Lizenzen anderen Benutzern zuweisen müssen. Die Verwaltung von Office 365-Lizenzen ist eine wichtige Aufgabe, mit der sichergestellt wird, dass die optimale Anzahl von Lizenzen verfügbar ist, um Ihr Unternehmen heute und in Zukunft zu unterstützen. Ebenso wichtig ist, dass damit sichergestellt wird, dass kein kostbares IT-Budget für mehr Lizenzen ausgegeben wird, als tatsächlich benötigt werden. Mit Quest® On Demand Licence Management erhalten Sie Transparenz bei Microsoft Office 365-Lizenzen und die erforderlichen Berichtsfunktionen, damit IT-Administratoren eine optimale Lizenznutzung erzielen können.
SaaS-basierte Plattform
Mit dieser flexiblen SaaS-basierten Plattform können IT-Administratoren umfassendere Transparenz bei Office 365-Lizenzen erzielen
Office 365-Lizenzkontrolle
Sie müssen wissen, wie viele Office 365-Lizenzen verfügbar sind und wem diese Lizenzen zugewiesen sind.
Endbenutzerbereitstellung
Sie müssen wissen, ob Ihre Endbenutzer die bereitgestellten Office 365-Dienste tatsächlich nutzen.
Kostenkontrolle
Erfahren Sie die Kosten ungenutzter oder untergenutzter Lizenzen und stellen Sie fest, ob möglicherweise über einen neuen Lizenzierungsplan nachzudenken ist.

Funktionen und Merkmale

Verfügbare Lizenzen

Sie müssen stets wissen, wie viele Office 365- und Azure AD-Lizenzen verfügbar sind und wem diese Lizenzen zugewiesen sind.

Office 365-Dienste

Sie müssen wissen, ob Ihre Endbenutzer die bereitgestellten Office 365-Dienste tatsächlich nutzen.

Preisanpassung

Sie müssen die Preise für Ihr Unternehmen anpassen können, um die tatsächlichen Kosten zu ermitteln.

Kosten für untergenutzte Lizenzen

Vollziehen Sie die Kosten für ungenutzte oder untergenutzte Lizenzen nach.

Deaktivierte Konten

Identifizieren Sie deaktivierte Azure AD-Konten mit einer zugehörigen Office 365- oder einer anderen Microsoft-Lizenz.

Überflüssige Lizenztypen

Stellen Sie fest, wenn einem Benutzerkonto ein widersprüchlicher oder überflüssiger Lizenztyp zugewiesen wurde.

Doppelte Lizenzen

Vollziehen Sie nach, welche Benutzer außerhalb der normalen Beschaffungsprozesse Lizenzen gekauft haben, wodurch sich Dopplungen ergeben.

Eigenerwebsoption

Werden Sie benachrichtigt, wenn Benutzer Lizenzprodukte der Microsoft Power Platform selbst erwerben können.

Lizenzen für Power BI Pro

Finden Sie heraus, ob Lizenzen für Power BI Pro nicht ausgeschöpft werden.

Inaktive Lizenzen

Werden Sie über benutzerzugewiesene Lizenzen ohne Aktivität in den letzten 30 Tagen informiert.

    Lizenzverwaltungs-Dashboard

  • Verwalten Sie die Zuweisung von Lizenzen proaktiv und erhalten Sie Einblicke in die Lizenzverteilung, um das Gesamtverhältnis von Lizenzarten und den damit verbundenen Kosten zu verstehen.

  • Benachrichtigungs-Dashboard

  • Unterscheiden Sie schnell zwischen Lizenzaktivität und -inaktivität, wenn beim Ihrem Benachrichtigungsbericht eine Aktion erforderlich ist.

  • Hinweise auf Self-Service-Käufe bei Microsoft

  • Finden Sie heraus, ob Self-Service-Käufe bei Microsoft für Power Apps, Power Automate und Power BI aktiviert sind – Ihr erster Schritt zur Kontrolle des Beschaffungsprozesses.

  • Produktnutzung bei Office 365

  • Erfahren Sie, welche Produkte genutzt oder untergenutzt werden. Dank der Lizenzverfügbarkeitstendenz können Sie kosteneffiziente Lizenzverlängerungen vornehmen.

  • Kosten- und Verlustanalyse

  • Mit einer Kosten-/Verlust-Zusammenfassung für jede Lizenzart ermitteln Sie mit gutem Gefühl die Gesamtkosten und -verluste Ihrer Lizenzen pro Jahr.

  • Berichterstellung für Power BI Pro-Lizenzen

  • Treffen Sie dank Einblicken in die Kosten und Nutzung von Add-on-Lizenzen für Power BI Pro durchdachte Entscheidungen.

  • Berichterstellung zu widersprüchlichen Lizenzen

  • Erhalten Sie Informationen zu Benutzern mit widersprüchlichen Lizenzen und vergleichen Sie ganz einfach überflüssige Produkte, die in mehreren zugewiesenen Lizenzen enthalten sind.

  • Berichte zu inaktiven lizenzierten Benutzern

  • Melden Sie proaktiv Lizenzen, die inaktiven Benutzern zugewiesen sind, und maximieren Sie durch neue Zuweisung ungenutzter Lizenzen Lizenznutzung und -kosten.

  • Deaktivierte lizenzierte Benutzer

  • Melden Sie proaktiv Lizenzen, die deaktivierten Konten zugewiesen sind, und maximieren Sie durch neue Zuweisung ungenutzter Lizenzen Lizenznutzung und -kosten.

  • Einmalige Lizenzkäufe

  • Identifizieren Sie Benutzer, die individuelle Lizenzen außerhalb der normalen Beschaffungsprozesse gekauft haben, und stellen Sie fest, um welche Lizenzen es sich dabei handelt und ob diese zusätzliche Kosten verursachen.

Technische Daten

Verfügbar in den folgenden Microsoft Azure Regionen:

  • Australien
  • Kanada
  • Nordeuropa
  • Vereinigtes Königreich
  • USA

Ressourcen

On-Demand-Gruppenverwaltung
Datenblätter
On-Demand-Gruppenverwaltung
On-Demand-Gruppenverwaltung
Sichere Migration von Benutzerdaten in Office 365 ohne Softwareinstallation
Datenblatt lesen
Effective License Management with a Changing Remote Workforce
eBook
Effective License Management with a Changing Remote Workforce
Effective License Management with a Changing Remote Workforce
Office 365 and Azure AD licenses often consume the biggest chunk of IT budgets. Are you paying more — maybe a lot more — than you need to?Consider this: An organization with 5,000 users that maintains a 15-percent pool of basic Enterprise E3 Office 365 licenses could well be spending $20
eBook lesen
On-demand webcast: Controlling the Cost of Office 365: The Viability in Visibility
Webcast-on-Demand
On-demand webcast: Controlling the Cost of Office 365: The Viability in Visibility
On-demand webcast: Controlling the Cost of Office 365: The Viability in Visibility
Initially, licensing Office 365 might seems straightforward, but over time, strategies will begin to fail as organizations lack the visibility around who licenses are assigned to, if they are being used, at what cost, and – in many cases – at what loss. This lack of visibility has th
Webcast ansehen
Questions for Managing Office 365 License Costs | Quest
Questions for Managing Office 365 License Costs | Quest

01:38

Video
Questions for Managing Office 365 License Costs | Quest
As the surge in remote workers continues to grow, learn how to manage Office 365 license costs by answering a few of these questions.
Video ansehen
Tour of the dashboard in On Demand License Management
Tour of the dashboard in On Demand License Management

02:30

Video
Tour of the dashboard in On Demand License Management
Take a tour of the dashboard in On Demand License Management.
Video ansehen
License discovery in On Demand License Management
License discovery in On Demand License Management

02:57

Video
License discovery in On Demand License Management
Learn about license discovery in On Demand License Management
Video ansehen
License by user analysis tool in On Demand License Management
License by user analysis tool in On Demand License Management

02:40

Video
License by user analysis tool in On Demand License Management
Learn about the license by user analysis tool in On Demand License Management.
Video ansehen
License by product analysis tool in On Demand License Management
License by product analysis tool in On Demand License Management

03:01

Video
License by product analysis tool in On Demand License Management
Learn about the license by product analysis tool in On Demand License Management
Video ansehen

Jetzt starten

Sichern Sie sich umfassende Transparenz bei Office 365-Lizenzen und deren Nutzung.